Bundessichtung Karbach & Sprinter Cup Erfurt

Bundessichtung Karbach & Sprinter Cup Erfurt

28.Mai 2017

Im Rahmen der Straßen -Bundesliga der Frauen und Junioren fand am Wochenende in Karbach  das Bundessichtungsrennen der weibl. Jugend statt . Bei sommerlichen Temperaturen mussten auf dem anspruchsvollen 17 km Rundkurs 3 Runden gefahren werden . In der  zweiten Runde bildete sich eine Ausreißergruppe von 10 Sportlern mit allen Favoriten .  Aus dieser konnte  sich Friederike Stern im Zielsprint nach Fotofinish behaupten und so einen wichtigen Sieg feiern . Gleichzeitig übernahm Friederike im Anschluss das Führungstrikot in der Bundessichtung .

Ebenfalls  am Wochenende hatten unsere Sprinter Emma Götz ,Julian Pascal Kühn und erstmals Anton Götz  ihr Heimspiel auf der Radrennbahn im Andreasried . Julian hatte dabei großes Pech und stürzte im Keirin Wettbewerb . Glücklicherweise waren “ nur “ Hautabschürfungen und Prellungen die Folge . Im Endergebnis stand für ihn ein 7 . Platz . Besser lief es bei Emma die sich zum wiederholten male den 2 . Platz sichern konnte . Bruder Anton versuchte sich derweil das erste mal bei den Sprintern . Mit einem achtbaren 5 . Platz wusste er dabei zu überzeugen . Vielleicht gibt es ja nach den zwei“ Sterns „auf der Straße bald auch die zwei “ Götzis “ auf der Bahn .

Schreibe einen Kommentar